Unified Turnier: Gelebte Inklusion beim SCR Altach

Fußballturnier A.S. Scintilla in Arbon/Schweiz

Länder - ARGE Alp Fußballevent 2019

 

Unified Turnier: Gelebte Inklusion beim SCR Altach

Zum Abschluss der „Woche der Herzen“ lud der CASHPOINT SCR Altach in Kooperation mit Special Olympics Österreich – Fachverband Vorarlberg zum Unified Turnier in die CASHPOINT Arena. Mehr als 60 Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung und viele Zuschauer standen gemeinsam mit den Profis des SCR Altach auf dem Fußballplatz.
Am Turnier nahmen verschiedene Teams der Lebenshilfe aus Bludenz, Schwarzach und Dornbirn teil. Außerdem war der SCR Altach mit seinem Special Needs Team und zwei Mannschaften von Special Olympics Vorarlberg vertreten.
Gelebte Inklusion zeigte sich nicht nur beim klassischen Turnier, heuer hatten die Teams erstmals auch die Möglichkeit an verschiedenen Stationen gemeinsam mit den SCRA Profis an ihren „Fußball-Skills“ zu arbeiten und das mit sehr großem Erfolg.
Der Event wurde von den Medien (VN, Ländle TV sowie SKY) intensivst und hervorragend aufgenommen und mit einer großartigen Berichterstattung belohnt.
Heinrich Olsen, Cheftrainer Special Needs Team SCR Altach/ SOÖ SFV: „Es war super und sehr erfreulich zu beobachten, wie diese Form des Zusammenspielens (Fußball leben und erleben) von den teilnehmenden Mannschaften mit und von den SCRA Profis angenommen wurde. Es ist gelebte Inklusion, wenn man sieht, wie hier miteinander Fußball gespielt und geübt wurde und welcher Spirit beim Turnier herrschte.“
Alles auf einen Blick:

  1. SOÖ SFV 2             7P
  2. SOÖ SFV 1             7P
  3. LH Dornbirn           6P
  4. LH Rankweil           4P
  5. SCRA/SOÖ             1P
  6. LH Schwarzach       0P

 

Fußballturnier A.S. Scintilla in Arbon/Schweiz

Am Samstag, den 31. August 2019 haben wir mit 1 Team in Arbon/Schweiz am Fußballturnier des A.S. Scintilla teilgenommen. Wir waren von den neun teilnehmenden Mannschaften mit Abstand klar das jüngste Team. Auch sind wir und die beiden Teams von den Bodensee Kickers ohne Unified Partner angetreten.

Folgende Spieler waren mit dabei:
Daniel Wohlfart, Emanuel Wohlfart, Oliver Lang, Adam Szentesi, Dennis Tecklenburg, Cristian Kap, Julian Schnetzer.

Die Gruppenspiele:
Special Olympics Vorarlberg : Bodensee Kickers 1             0:1
Special Olympics Vorarlberg : Energie Sommeri 2              3:0
Special Olympics Vorarlberg : Lion Kings 2                         2:0
Somit waren wir zweiter in der Gruppe und es ging weiter im oberen Play off.

Play off:
Special Olympics Vorarlberg : Bodensee Kickers 2             0:1
Special Olympics Vorarlberg : Energie Sommeri 1              0:0
Special Olympics Vorarlberg : ABA Amriswil                       2:0
Aufgrund von Punktegleichheit kam es zum Penaltyschießen zwischen Bodensee Kickers 1 und ABA Amriswil und uns, die wir leider beide verloren. So spielten die beiden Teams der Bodensee Kickers um Platz 1 und 1 und ABA Amriswil und wir um Platz 3 und 4.

Spiel um Platz 3:
Special Olympics Vorarlberg : ABA Amriswil                       0:1
(Tor durch den Unified Partner aus deren einziger Chance, bei vier Lattentreffern und etlichen Chancen von uns)

Unsere Torschützen waren (ohne Penaltyschießen) Christian 2 Tore, Oliver 2 Tore, Emanuel und Julian und Dennis je ein Tor

Es war ein tolles Turnier bei 30 Grad, bei dem wir nächstes Jahr wieder gerne teilnehmen werden. Und das natürlich nicht nur wegen der guten Verpflegung (Spaghetti), zu denen alle Mannschaften nach dem Turnier eingeladen wurden.

Markus Jandl
Trainer

 

 

Länder - ARGE Alp Fußballevent 2019

Vom 30. August bis 01. September 2019 fand in Oberhaching, Bayern das ARGE Alp Fußballturnier statt.

Der Arbeitsgemeinschaft Alpenländer gehören 10 Länder, Provinzen, Regionen und Kantone der Staaten Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz an. Die Mitgliedsländer sind Bayern aus Deutschland; Salzburg, Tirol und Vorarlberg aus Österreich; Die Lombardei, Trentino und Südtirol aus Italien; St. Gallen, Tessin und Graubünden aus der Schweiz. Ihre Zielsetzung sind grenzüberschreitende Sportevents in verschiedenen Sportarten.

Unsere heurige Teilnahme (beim Arge Alp Fußball Turnier in Oberhaching, Bayern) war leider nicht von großem Erfolg gekrönt. Das Special Needs Team von SCR Altach/Special Olympics Vorarlberg waren schon vor der Abreise durch viele kurzfristige, krankheitsbedingte Absagen betroffen. Das bedeutete, dass wir leider nicht aus dem sonst großen Potential schöpfen konnten.

Sehr früh war es uns klar, dass uns die weiteren 8 Mannschaften des Turniers, die zum Teil über mehr als 10 Teamspielern verfügten, vor allem konditionell überlegen sein würde, was dann auch der Fall war.

Nichts desto trotz wurde bravourös gekämpft und wir waren immer gut dran. Schlussendlich konnten wir den 8. Platz durch ein Finalsieg von 3 : 0 gegen Südtirol Sport & Friends erreichen.

Wir gratulieren dem SCR Altach/Special Olympics Vorarlberg Special Need Team und wir kommen stark zurück beim nächsten Arge Alp Turnier - 2020 in Vorarlberg.