25 Jahre Special Olympics Ski Alpin Event in Stuben

Empfang bei der Bundespräsident Alexander Van der Bellen

Special Olympics Fachverband Vorarlberg – Sportlerin des Jahres

Nordic Walking – neue Trainerin Monika Heinzle

Ski Alpin - Letztes Training Saison 2018/19

 

25 Jahre Special Olympics Ski Alpin Event in Stuben

Der Ski Alpin Event in Vorarlberg wurde zum ersten Mal 1993 in Stuben am Arlberg von Rudi Mathies in Zusammenarbeit mit den jungen Stubner unter der Federführung von Franz Joseph Mathies ins Leben gerufen.

Es war dann für den Special Olympics Österreich Fachverband Vorarlberg eine Selbstverständlichkeit, dass die Landesmeisterschaft und LM Unified in Ski Alpin am 07. April 2019 anlässlich dieses Jubiläums in Stuben am Arlberg durchgeführt werden.

Mit Olympioniken aus SO Deutschland, SO Liechtenstein, SO Schweiz und SO Österreich – Fachverband Vorarlberg sowie aus dem SPZ Bludenz wurde eine Rekordteilnahme beim RTL LM Rennen sowie beim Inklusionsrennen – Unified Ski Alpin, wo auch Urlaubsgäste in Stuben als Partnern mit dabei waren, erreicht.

Beim strahlenden Sonnenschein und mit einer bestens präparierten Piste konnte Rennleiter F. J. Mathies, SOÖ Sportdirektor Heinrich C. Olsen sowie Rudi Mathies, Stuben die Olympioniken sowie ihre TrainerInnen herzlich begrüßen und die Landesmeisterschaft offiziell eröffnen.

Dass sehr viele Zuschauer mit dabei waren, gab dieser besonderen Veranstaltung ein ganz besonderes Flair und eine sehr gute Stimmung.

Die teilnehmenden Olympioniken aus Österreich, Deutschland, Liechtenstein sowie der Schweiz waren bestens vorbereitet und meisterten die Herausforderung wie erwartet ganz hervorragend. Nach 2 verletzungsfreien Durchgänge wurde die Siegerehrung durch SOÖ SFV Präsident Peter Ritter und seinem Vize Andreas Dorner im Hotel Après Post durchgeführt.

Fotos findet Ihr unter:

https://bit.ly/2P0MFXy

https://bit.ly/2USM4wf

Alle Ergebnisse auf einen Blick:

Ergebnisse RTL

Ergebnisse RTL Unified

 

Empfang bei der Bundespräsident Alexander Van der Bellen

Das Special Olympics Österreich Team der World Games 2019 in Abu Dhabi und Dubai wurde am 4. April 2019 vom Bundespräsidenten und Sportminister / Vizekanzler der Republik zum Empfang in der Hofburg herzlich eingeladen.

Als etwas ganz Besonderes und Neues wurde der Empfang vom ORF aus der Hofburg live im TV übertragen und dadurch unsere Olympioniken in den Mittelpunkt gestellt.  

Nach den besonderen Grußworten sowie Gratulationen durch Herrn Bundespräsident A. Van der Bellen und Herrn Sportminister / Vizekanzler HC Strache wurden die obligatorischen Fotos gemacht sowie alle Sportlerinnen und Sportler mit den jeweiligen besonderen Medaillenergebnissen vorgestellt.

SOÖ SFV waren durch Präsident Peter Ritter, Goldmedaillengewinnerin Desiree Bösch sowie SOÖ Sportdirektor / SOÖ SFV GF Heinrich C. Olsen in Wien vertreten.

Ein besonderer Dank an die Fluglinie Peoples Vienna Line für den Support. Dadurch wurde unsere Teilnahme in Wien sowie die Teilnahme an der am Abend des gleichen Tages stattfindenden Sportlernacht in Dornbirn ermöglicht.

 

Special Olympics Fachverband Vorarlberg – Sportlerin des Jahres

Bei der am 4. April 2019 vom Land Vorarlberg, ORF und VN initiierten Vorarlberger Sportnacht 2019 in Dornbirn waren von Special Olympics Österreich – Fachverband Vorarlberg die Athleten

für ihre besonderen Leistungen und Ergebnisse 2018 nominiert.

Von der Jury (u.a. Land, ORF, VN) wurde Gabriele Kopf als Sportlerin des Jahres 2018 gekürt, und das besonders verdient. War Gabriele Kopf auch bei der Sportlerin des Jahres bundesweit auf den undankbaren 2. Platz gewählt worden.

Es waren mehr als 600 Gäste aus Sport, Politik und Wirtschaft anwesend. Der Laudator für die Kategorie Special Olympics war der norwegische Skistar Aksel Lund Svindal. Dadurch wurde die Special Olympics Preisträgerin besonders aufgewertet.

Neben Präsident Peter Ritter und Vizepräsident Andreas Dorner sowie Sportsprecherin Johanna Pramstaller gehörte auch Landeshauptmann Mag. Markus Wallner, Sportlandesrätin Dr. Barbara Schöbi-Fink, Skistar Aksel Lund Svindal, SOÖ Sportdirektor Heinrich C. Olsen zu den vielen Gratulanten.

Special Olympics Österreich und Fachverband Vorarlberg gratulieren Gabriele
Kopf ganz herzlich mit den besten Wünschen für die Zukunft.

 

 

Nordic Walking – neue Trainerin Monika Heinzle

Ab März 2019 übernimmt Monika Heinzle das Nordic Walking Training in Bludenz. Monika wohnt mit ihrer Familie in St. Anton und ist die Mutter unserer langjährigen Sportlerin Stefanie. Sie freut sich sehr auf das Nordic Walking Training gemeinsam mit euch!
Herzlich Willkommen im Special Olympics Fachverband Vorarlberg Team!

 

 

Ski Alpin - Letztes Training Saison 2018/19

Die Ski Alpin SportlerInnen – Trainingsgruppe Oberland hatten letztes Wochenende ihr letztes Training in einer erfolgreichen Wintersaison und sind somit bestens für die am kommenden Sonntag, den 07. April 2019 stattfindenden Landesmeisterschaft vorbereitet.
Es konnten auch heuer bei nationalen, sowie auch bei internationalen Bewerben Spitzenplatzierungen eingefahren werden. 
Mit einem herzlichen Dankeschön bei allen Sponsoren und Helfern verabschieden wir uns in die Sommerpause. 

#SpecialOlympicsÖsterreich- FachverbandVorarlberg #SkiAlpin 

Mehr Bilder unter diesem Link:
https://bit.ly/2uB3Ipy